Erfolgreiches Hinrunden-Ende fĂŒr die Erste und Dritte

Unsere Dritte krönt ihre hervorragende Hinrunde mit einem Sieg in Worndorf und ĂŒberwintert auf einem sensationellen zweiten Tabellenplatz. Erdal Moll erzielte das Tor des Tages.

Mit dem Sieg gegen die SG Emmingen/Liptingen ĂŒberwintert unsere Erste auf einem guten vierten Tabellenplatz und hat nur noch zwei Punkte RĂŒckstand auf Platz zwei. Somit konnte der schlechte Start etwas ausgebĂŒgelt werden. Mahmood Imad Idan brachte die FSG beim 4:1- Sieg in FĂŒhrung, Tobi Winkler erhöhte vor dem Anschlusstreffer der GĂ€ste. Ein Doppelpack von Marvin Klink machte den Sack aber schlussendlich zu.

Am Wochenende begrĂŒĂŸten unsere Frauen die dritte Mannschaft aus dem Deggenhausertal. Nach einer stabilen ersten Halbzeit, welche mit einem knappen 0:1 abgeschlossen wurde, drehten die GĂ€ste zu Beginn der zweiten HĂ€lfte mit drei weiteren Toren in den ersten zehn Minuten ordentlich auf. Nach diesem Sturmlauf konnte das Spiel wieder stabilisiert werden und in der 67. Minute erfolgte der Ehrentreffer durch Helene Podepinski. NĂ€chstes Wochenende geht es am Samstag dann in Konstanz gegen Team 2 des SC Konstanz-Wollmatingen.