Keine Punkte für die Damen

Unsere Damen unterlagen am Wochenende beim Auswärtsspiel in Konstanz mit 6:2. Beim SC Konstanz-Wollmatingen konnte Jessica Roth zwar zweimal auf jeweils 3:1 und 4:2 verkürzen, weitere Treffer sprangen aber leider nicht heraus.

Am kommenden Samstag steht auch für die Damen das letzte Spiel des Jahres an. Anstoß ist um 14:30 Uhr auf der Hoppetenzeller Birkenstaude.

WM2022

Wir öffnen unser Clubhaus in Zizenhausen und zeigen alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie ausgewählte Partien!

Wir bieten außerdem eine spezielle WM-Speisekarte und freuen uns auf viele Besucher.

Zum Vergrößern klicken

Erfolgreiches Hinrunden-Ende für die Erste und Dritte

Unsere Dritte krönt ihre hervorragende Hinrunde mit einem Sieg in Worndorf und überwintert auf einem sensationellen zweiten Tabellenplatz. Erdal Moll erzielte das Tor des Tages.

Mit dem Sieg gegen die SG Emmingen/Liptingen überwintert unsere Erste auf einem guten vierten Tabellenplatz und hat nur noch zwei Punkte Rückstand auf Platz zwei. Somit konnte der schlechte Start etwas ausgebügelt werden. Mahmood Imad Idan brachte die FSG beim 4:1- Sieg in Führung, Tobi Winkler erhöhte vor dem Anschlusstreffer der Gäste. Ein Doppelpack von Marvin Klink machte den Sack aber schlussendlich zu.

Am Wochenende begrüßten unsere Frauen die dritte Mannschaft aus dem Deggenhausertal. Nach einer stabilen ersten Halbzeit, welche mit einem knappen 0:1 abgeschlossen wurde, drehten die Gäste zu Beginn der zweiten Hälfte mit drei weiteren Toren in den ersten zehn Minuten ordentlich auf. Nach diesem Sturmlauf konnte das Spiel wieder stabilisiert werden und in der 67. Minute erfolgte der Ehrentreffer durch Helene Podepinski. Nächstes Wochenende geht es am Samstag dann in Konstanz gegen Team 2 des SC Konstanz-Wollmatingen.

Dein Verein!

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien