Damen mit erstem Sieg, Erste mit erster Niederlage

Ein durchwachsenes Fußball- Wochenende liegt hinter uns. Bereits am Samstag ging unsere Zweite erneut unter und ist nun seit 4 Spielen ohne Tor.

Die Dritte spielte im Topspiel zwar unentschieden, aber bei einer 3:0- Führung wäre wohl auch mehr drin gewesen, zumal die Dritte nach einem unnötigen Platzverweis lange in Unterzahl spielen musste. 2x Dominik Gromotka und einmal Manuel Reinl erzielten die Tore.

Die erste Niederlage gab es auch für unsere Erste. Das Spiel beim FC Überlingen 2 war von zu vielen Fehlern geprägt. Zwar kam man zweimal nach Rückstand wieder zurück, musste sich aber am Ende dennoch mit 2:4 geschlagen geben. Beide Tore für uns erzielte Mahmood Imad Idan.

Erfreulich war lediglich der lang ersehnte erste Dreier der Damen. Gegen den SV Gailingen reichte ein Dreierpack von Marietta Lindner zu einem 3:2- Erfolg, der dann am Abend ausgiebig gefeiert wurde.

Erste bleibt Tabellenführer, Zweite und Damen verlieren

Unsere Damen zeigten sich mit neuem Trainerteam zunächst formverbessert im Vergleich zu den Vorwochen. Gegen den Hegauer FV III, der das erste Spiel 12:0 gewann, ging unser Team zunächst in Führung, am Ende musste man sich aber mit 2:4 geschlagen geben. Jenny Veit und Jenny Schneble erzielten die Tore.

Zweimal Arbeitsverweigerung gab es bei den Herren. Die Zweite zeigte eine bodenlose Leistung und ging mit 0:3 in Heudorf baden.

Die Leistung der Ersten hingegen war eher arrogant und auf das Mindeste beschränkt. Dank der Tore von Marvin Klink und Jan Biller gewann man gegen den leidenschaftlich kämpfenden FC Wahlwies glanzlos mit 2:1.

Dein Verein!

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien