Satz mit x

Eine extrem schlechte Leistung, viele Fehlpässe, zu wenig Laufbereitschaft und diese furchtbare Kälte sorgen nach einer der schlechtesten Leistungen des Jahres dafür, dass das Heimspiel gegen die SG Stahringen/Espasingen völlig verdient verloren ging. Der Führungstreffer von Erdal Akkol sowie der Anschlusstreffer von Niklas Laible waren einfach viel zu wenig!

Ergebnisse vom Wochenende

Mit einem lupenreinen Hattrick binnen 28 Minuten brachte Jan Biller die FSG gegen den SV Aach-Eigeltingen früh auf die Siegerstraße. Ralf Mattes sorgte mit seinem ersten Treffer für unser Team für den auch in der Höhe verdienten 4:0-Sieg gegen den Spitzenreiter.

Die Damen mussten sich gegen den FC Uhldingen leider auch im Pokal geschlagen geben. Auf fremden Geläuf konnte man den 1:0-Rückstand zwar ausgleichen, aber Ende verlor man mit 4:2 und schied aus dem Pokalwettbewerb aus.

Nix zu holen im Ludwigshafener Regen

Von Beginn an waren die Gastgeber die bestimmende Mannschaft. Auch wenn Jan Biller vor der Pause die Führung des FC Bodman – Ludwigshafen ausgleichen konnte, war unser Team vor allem im zweiten Durchgang klar unterlegen. Der Treffer von Nicolas Gohl zum 2:4 war dann lediglich Ergebniskosmetik. Piranhas haben bei so viel Wasser einfach einen Vorteil.

Mund abputzen und weiter machen!

Dein Verein!

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien